Kornhuber & Schuler GmbH
Kornhuber & Schuler GmbH

Expertenhotline:

jetzt beraten lassen!

 

+49 (0) 7304 42129

 

Polizeiliche Kriminalstatistik

Nur sehr wenige Haushalte verwenden ein Überwachungssystem, um sich vor einem Einbruch zu schützen. Somit wird es den immer dreisteren Tätern sehr leicht gemacht, unbemerkt in Wohnungen und Häuser einzudringen. Das spiegelt sich in der zunehmenden Häufigkeit der Einbrüche wieder, welche oftmals Schäden über mehrere tausend Euro mit sich bringen. Im Jahr 2015 wurden durch Wochnungseinbruchunddiebstahl in Deutschland Schäden im Wert von über 440 Millionen Euro verursacht (2014: über 422 Millionen Euro).

Dieses Schaubild ist aus der ofiziellen polizeilichen Kriminalstatistik 2014. Es führt die Anzahl der erfassten Wohnungseinbrüche und damit zusammenhörige Diebstähle der letzten 10 Jahre auf. Ebenfalls zeigt es die Anzahl der aufgeklärten und versuchten Fälle.

Polizeiliche Kriminalstatistik Jahresbericht 2014 Quelle: auf Bild verlinkt, Herausgeber: Landeskriminalamt Baden-Württemberg, Publikationsdatum: 2015
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kornhuber & Schuler GmbH